Willkommen bei Sucht- und Wendepunkt e.V.

Hilfe für alkoholbelastete Familien

Angebote

Wir bieten Beratung für Eltern und Kinder an. Es besteht die Möglichkeit allein, mit Erziehern, Freunden oder anderen Bezugspersonen in unsere Beratungsstelle zu kommen. Die Anonymität wird so lange gewährleistet, wie es gewünscht wird. Wir bieten auch Beratung und Fortbildungen für LehrerInnen, ErzieherInnen und andere Fachkräfte im Umgang mit Kindern aus suchtbelasteten Familien. Wir leisten Hilfe zur Erziehung nach §30 und §31 SGB VIII.

Mehr über unsere Angebote

Für Eltern und Angehörige

Wir unterstützen Eltern und stellen ihnen eine Person zur Seite, um den Weg aus der Sucht zu planen und umzusetzen. Themen wie Suchtmittelreduktion oder auch Abstinenz können gemeinsam bearbeitet werden. Aber auch das eigene Erziehungsverhalten: Wie wirkt sich die eigene Abhängigkeitserkrankung auf die Erziehung aus? Im Gespräch wird geklärt, wie trotz der Sucht die Kinder nicht aus dem Blick geraten. Auch abhängige Eltern wollen gute Eltern sein.

Mehr

Für Kinder

In unseren Räumen finden auch Einzelberatungen für Kinder statt. Für erwachsene Kinder suchtkranker Eltern gibt es darüber hinaus ein Mal im Monat eine Selbsthilfegruppe.

Mehr

Für Fachkräfte

Fachkräfte können sich bei uns weiterbilden und bekommen Informationen zu allen relevanten Themen rund um Alkohol, Sucht und Kinder von alkoholkranken Eltern.

Mehr